Schlagwörterarchiv: Schnelligkeitstraining

Individueller Trainingsplan Schnelligkeit

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page
Sprungfeder

Ich bin letzte Woche von einem U16 Spieler eines Bundesligavereins gebeten worden, ihm einen individuellen Trainingsplan für die Verbesserung der Schnelligkeit zusammenzustellen. Dazu habe ich ihm in unserem Videoportal einen Zugang mit einem entsprechenden Trainingsplan angelegt.
Ich denke, dieser Plan ist für alle jungen und auch älteren ambitionierten Spieler interessant (ab D-Jugend).  Weiterlesen

Den ersten Kontakt in einer Passübung trainieren

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page

Viele sprechen davon und sie haben natürlich auch recht: Der erste Kontakt im Fußball ist oft von entscheidender Bedeutung. Aber wie kann man ihn sinnvoll trainieren? Wir haben eine richtig coole Passübung entwickelt, in welcher der erste Kontakt mehrfach und in verschiedenen Arten trainiert wird. Hier geht es zum neuen Video Passen – Erster Kontakt…

Viele reden davon, so wird er trainiert - der Erste Kontakt

Viele reden davon, so wird er trainiert – der Erste Kontakt

Außerdem GRATIS für diese Woche:

Eine Schnelligkeitsübung, mit welcher wir die Schnellkraft trainieren und die Lauftechnik verbessern. Dabei wird auch die Oberschenkel- und Rumpfmuskulatur gekräftigt. Am Ende dürfen die Spieler als Bonus Flanken von Mitspielern verwerten. Der Flankenkönig Teil 2…

Eine gute Fußballzeit!

Euer Michi

Koordinationstraining Doppelt Auf Zwei Tore Aufbauen!

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page
Schräge Stangen

Koordinationstraining Doppelt Auf Zwei Tore Aufbauen!

In unserer Gratis Koordinationsübung SCHRÄGE STANGEN trainieren wir mit den Spielern zyklische Schnelligkeit und kombinieren dabei verschiedene koordinativen Laufformen miteinander.
Außerdem bauen wir diese Übung, wie alle anderen Übungen aus dem Bereich der Technik und Koordination auch, auf zwei Tore auf. Die beiden Tore werden dabei einfach nebeneinander gestellt. Dadurch müssen die Spieler weniger anstehen und haben mehr Wiederholungen, was die Effizienz des Trainings enorm steigert.
Außerdem haben die Spieler so auch immer eine Aufgabe und keine Zeit, sich auf den Ball zu setzen oder seine Mitspieler zu ärgern, was lange Anstellzeiten vor Allem bei jüngeren Jahrgängen mit sich bringen. Es erleichtert die Arbeit des Trainers also enorm. Probieren Sie es aus! HIER GEHT ES ZUM KOSTENLOSEN VIDEO…
TRAININGSTIPP: FALLS manche koordinativen Laufformen für Ihre Spieler noch zu schwer sind, dann ersetzen Sie diese einfach durch Leichtere!

Schräge Stangen

Eine gute Fußballzeit!

Michi

Schnell im Kopf und in den Füßen – Warum der Fußball ein ganzheitliches Schnelligkeits- und Koordinationstraining erfordert

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page
Grenzertrag

Schnelligkeitstraining ist für Fußballer von zentraler Bedeutung. Die Schnelligkeit im modernen Fußball hat in den letzten Jahren einen immer größeren Stellenwert eingenommen. Wer dachte, dass es mit flinken Angreifern oder Flügelspielern getan ist, hat sich geirrt. Um mit den durchweg schnellen Flügelspielern mithalten zu können, braucht eine gute Mannschaft heute auch schnelle Außenverteidiger. Die Innenverteidiger sollten im idealen Fall nicht nur groß sein, sondern auch gegen die schnellen Dribbler im Zentrum bestens vorbereitet sein. Aus demselben Grund müssen die Sechser ebenso über sehr schnelle Beine verfügen wie der 10er, der sich gegen die immer besser  organisierten Defensivteile einer Mannschaft auch mal mit einem schnellen Antritt den nötigen freien Raum verschaffen muss. Kurzum: Schnelligkeit braucht man heutzutage auf jeder Position. Sogar als Torwart, der immer öfter zum Sprint ansetzen muss, wenn der Gegner einen langen Ball hinter die aufgerückte Viererkette spielt und der Torwart den Ball ablaufen muss. Weiterlesen