Spielanalyse U13 BOL SpVgg Weiden gegen ASV Cham: Richtiges Pressing

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page

Wir haben für unsere Spielanalysen dieses Mal ein ganzes Spiel der beiden U13 BOL Mannschaften von SpVgg Weiden und ASV Cham unter die Lupe genommen. 

In der ersten Szene analysieren wir das Pressingverhalten der SpVgg Weiden. Anhand einer Szene zeigen wir, wie das richtige Anlaufen des Gegners sein sollte, um ein wirklich erfolgreiches Pressing spielen zu können. Diese Szene ist für alle Trainer kostenlos! Hier geht es zum GRATISVIDEO..

Weiden 1

Das richtige Anlaufen ist für ein effizientes Pressing grundlegend wichtig

Eine gute Fußballzeit!

Euer Michi Schuppke

Einfach spielen lassen? Frank Wormuth meint JA!

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page
???????????????????????????????

Eine häufig verbreitete Meinung im Jugendfußball ist es, die Kinder im Training in Teams zu unterteilen und möglichst viel spielen zu lassen. Und das ohne große Vorgaben. „Der Trainer ist bis zur D- oder C-Jugend nur Wegbegleiter“, so der oberste Fußballlehrer des DFB, Frank Wormuth. Eine Forderung von oberster Stelle also. So wie wir das verstehen heißt, weniger angeleitetes Training, stattdessen mehr spielen mit möglichst wenig Anleitung. Und er steht mit dieser Meinung nicht alleine da. Weiterlesen

Individualtaktik: Das optimale defensive Verhalten beim 1 gegen 1 im Zentrum

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page

Auf den schwachen Fuß lenken? Aus dem Bogen heraus anlaufen? Dem Gegner eine Seite anbieten? Das alles sind kurze Leitsätze für das richtige defensive Verhalten im 1 gegen 1, wenn der Gegner über das Zentrum angreift. In einem kleinen Video zeigen wir euch, worauf es ankommt und wie das bestmögliche Verhalten aussehen soll.

Eine gute Fußballzeit!

Euer Michi

Die Ausbildungsphasen im Jugendfußball – Der Fußballkindergarten Teil 3

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page
Reise nach Jerusalem

Im ersten und zweiten Teil habe ich näher erläutert, warum und wie sich das Bambinitraining von einem F- und E-Jugendtraining unterscheidet und wie eine Trainingsstunde mit den Kleinen aussehen soll. Heute im dritten und letzten Teil gehe ich noch kurz auf die konkreten Trainingsinhalte ein und will so auch die Trainingsziele beschreiben. Weiterlesen

Gestern Beim Training!

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page
Michi Schuppke

Als ich gestern bei einer kleinen abendlichen Radtour bei einem Dorfverein vorbeikam, nahm ich mir kurz die Zeit und habe mir ein Jugendtraining für ein paar Minuten angesehen. Es müsste eine E- oder D-Jugend gewesen sein. Die Kinder mussten gerade drei Runden einlaufen. Große Platzrunden! Dann stellten sich alle in einer Reihe auf, spielten nacheinander dem Trainer den Ball zu, der legte ab und die Spieler mussten direkt aufs Tor schießen. Viele Bälle flogen über das Tor und mussten mangels Fangzaun lange und umständlich geholt werden. Das kann doch nicht sein…

Weiterlesen

Alles Fairplay oder was?

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page
Paul Niehaus

MFSFussballtraining.TV möchte auch anderen Experten in Form von Gastbeiträgen die Möglichkeit geben, ihr Wissen über Fußballtraining zu teilen. Heute an dieser Stelle schreibt unser Trainer Paul Niehaus (Ex-Profi SpVgg Unterhaching, B-Lizenz Inhaber und Student der Sportwissenschaften).

Es ist zwar jetzt schon über eine Woche her, dass der FC Bayern bei den Borussen aus Gladbach 1:0 gewann. Müller hat nach langer Zeit sein zweites Bundesligator geschossen. Endlich…und doch wurde eine Szene nach dem Spiel so intensiv diskutiert, so dass Müllers zweites Saisontor schon fast zur Nebensache geriet. Der Gladbacher Jonas Hofmann hatte daran seinen Anteil.

Weiterlesen

Lange Bälle? Darauf kommt es in Offensive und Defensive an!

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page

Der Torwart spielt einen langen Ball ins Mittelfeld. Wie soll man darauf in der Defensive reagieren? Und wie verhalte ich mich in der Offensive, wenn der lange Ball von meinem eigenen Torwart gespielt wird? Taktikexperte David Niedermeier erklärt das richtige Verhalten in seiner neuen Spielanalyse Stellungsspiel bei langen Bällen. Dieses Verhalten erklärt er anhand eines Kleinfeldspiels, es kann aber 1:1 auf das Großfeld übertragen werden. “So eng wie möglich, so breit wie nötig”, so David Niedermeier, “gilt für die Kleinen genauso wie für die Profis!” 

Stellungsspiel lnage Bälle

 

Ein gutes Training!

Euer Michi

Das Abschlussspiel im 5 gegen 5 – Perfekt für die Grundzüge des taktischen Verhaltens

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page

Taktiktraining im 5 gegen 5? Die Grundzüge des taktischen Verhaltens in einem kleinen Spielfeld mit so wenigen Spielern trainieren? Altersunabhängig? Warum nicht!

David Niedermeier erklärt in seinem neuesten Video, wie eben in diesem einfachen Abschlussspiel im 5 gegen 5 die Grundzüge im taktischen Verhalten trainiert werden können. Dabei erklärt er ganz einfach, wie man Räume zustellt, wie ein simples Pressing gespielt wird, welche Forechecking Strategien es gibt oder wie ein Pressing überspielt werden kann. Wie immer achtet unser Taktikexperte dabei auf grundlegende Details. Altersunabhängig verbessern Sie mit dieser einfachen Möglichkeit eines Abschlussspiels relativ schnell diese taktischen Abläufe.

Taktik 2

Ein gutes Training!

Euer Michi