Gastbeitrag: Mehr als nur Fussball…. den Kindern Werte vermitteln!

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page
MFSFussballtraining.TV möchte auch anderen Experten in Form von Gastbeiträgen die Möglichkeit geben, ihr Wissen über Fußballtraining zu teilen. Heute an dieser Stelle schreibt für uns Christian Schalk vom neuen Fußballblog soccerkiste.de.

MFSFussballtraining.TV möchte auch anderen Experten in Form von Gastbeiträgen die Möglichkeit geben, ihr Wissen über Fußballtraining zu teilen. Heute an dieser Stelle schreibt für uns Christian Schalk vom Fußballblog soccerkiste.de.

Hallo liebe Leser von MFSFussballtraining.TV,

Tag für Tag geht es auf den Sportplätzen der Nation nur um das Thema „Wie bringen wir die Kinder fussballerisch voran?“ Richtig! Das ist genau der Punkt wofür wir unseren „Job“ als Kinderfussballtrainer lieben. Sich den Kopf zu zermartern wie wir Spieler X nach unzähligen Versuchen vielleicht doch noch beibringen den Ball einfach quer zu legen anstatt die drei direkten Gegenspieler noch zu einem Tänzchen zu bitten. Eine Situation  die wohl jeder Trainer einer ambitionierten Jugendmannschaft kennt  Aber nichts desto trotz möchte ich heute auf ein anderes Thema eingehen. Weiterlesen

Der Klassiker der Spielformen mal anders spielen lassen

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page
Doppeltes 5 gegen 2

Wir alle kennen das berühmte Aufwärmspielchen 5 gegen 2. Kreisel, Rondo, Eckchen – es gibt viele Bezeichnungen für den Klassiker der Überzahlspiele. Und gerne wird dieser vor dem Training oder als reines Aufwärmspielchen von vielen Teams nicht nur geübt, sondern schon eher zelebriert. Dass man mit einem kleinen Umbau das Spiel auch zur intensiven Taktikschulung für den Hauptteil verwenden kann, wollen wir euch hier kurz zeigen. Weiterlesen

Wie findet man den geeigneten Verein und den richtigen Trainer für sein Kind?

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page
50_TP_40

Eine Frage, mit der wir öfter konfrontiert werden – die Frage nach der Vereins- und auch Trainersuche für das eigene Kind. Sei es, weil ein Kind das Fußballspielen beginnen möchte oder weil es schon spielt und vielleicht sich nicht wohl im aktuellen Umfeld fühlt. Oder es sich zwar wohl fühlt, aber vielleicht überfordert oder auch unterfordert ist. Dies alles ist möglich und dann braucht es eine Lösung. Weiterlesen

Ohne Holland fahren wir zur WM – Aber mit Island! Wie das?

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page
island

Die Überraschung war in zweifacher Hinsicht groß. Holland ist nach 2016 wieder bei einem großen Turnier nicht dabei. Und Island schafft nach der EM 2016 auch die Qualifikation zur WM 2018 in Russland. Als Gruppenerster vor Kroatien und vor der Türkei. Wie kommt es, dass sich ein Land mit ca. 330.00 Einwohner als ehemals kleine Fußballnation so gemausert hat? Und dabei nicht nur das Image eines Fußballzwerges wie Andorra oder Luxemburg abgelegt hat, sondern auch zwei Fußballnationen wie Kroatien und die Türkei hinter sich lässt? Eine kleine Spurensuche im nördlichen Teil Europas… Weiterlesen

Der Einfluss der Spielfeldgröße auf die technische Entwicklung im Jugendfußball – Teil 2

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page
Grundprinzipien im Spielaufbau

Im ersten Teil zu diesem Thema haben wir kurz gezeigt, dass die Spielfeldgröße im Jugendfußball natürlich einen Einfluss auf die technische Entwicklung hat. Dazu haben wir die Frage und unsere Antwort dazu eines Jugendtrainers aus Luxemburg hier veröffentlicht. Er monierte, dass er viele Spiele auf einem engeren und kürzeren Feld als üblich austragen muss. Dies hat zur Folge, dass der Gegner es in der Defensive leichter hat. Es kommt oft kein Spielaufbau zustande und das Spiel ist geprägt durch das Aneinanderreihen von Zweikämpfen und durch das ziellose Wegschlagen von Bällen. Was aber ist nun, wenn ich als Trainer einfach keine andere Möglichkeit habe? Wenn also das Spielfeld einfach ein wenig schmäler und kürzer ist und es keine Alternativen dazu gibt? Kann ich meine Spieler dann trotz des höheren Gegnerdrucks technisch weiterentwickeln? Weiterlesen

Du fehlst uns…Diego Armando Maradona

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page

Dieser Name sorgt auch 20 Jahre nach seinem Karriereende immer noch für viel Staunen und Anerkennung ob dieses genialen Fußballers: Diego Armando Maradona. Viele große Spieler aus früheren Zeiten würden heute wohl im modernen Fußball Schwierigkeiten haben. Maradona dürfte auch heute noch funktionieren und wäre wohl immer noch einer der besten Spieler der Welt. Zumindest der Maradona der 80er und Anfang der 90er, ehe der Absturz mit Drogenvorwürfen und Gewichtsproblemen folgte. Das alles hat aber dem Vermächtnis Maradona nicht geschadet. Die Argentinier im Besonderen und die Fußballwelt im Allgemeinen verehrt ihn noch immer fast schon andächtig als einer der besten Spieler aller Zeiten. Wenn nicht sogar der beste, der genialste Spieler, den es jemals gab. Immer ein wenig untersetzt wirkend war er extrem schnell, technisch unfassbar gut, hatte geniale Einfälle ohne Vorhersehbarkeit für die Gegner, war trickreich, hatte eine perfekte Schusstechnik und spielte perfekte Standards. Und er hatte was, was vielen Top-Spielern einfach fehlt: Die Leichtigkeit und Freude am Spiel. Und die Hand Gottes:) Bei all den Youtube Videos mit den besten Szenen lieben wir sein legendäres Warm- Up im Münchner Olympiastadion vor dem UEFA-CUP Halbfinale 1989 gegen Bayern. Live is Life…

Eine gute Fußballzeit!

Euer Michi

Der Einfluss der Spielfeldgröße auf die technische Entwicklung im Jugendfußball

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page
Spielerwechsel

Unten stehende Frage eines Trainers aus Luxemburg hat uns letzte Woche erreicht. Da dies ein Thema ist, dass vielleicht mehr Trainer interessiert, haben wir uns gedacht, dass wir die Antwort unsererseits nicht nur ihm per Mail schicken, sondern hier auch veröffentlichen sollten. Darüber hinaus wollen wir noch fußballtaktische Möglichkeiten für seine Problematik aufzeigen. Dies aber in einem separaten Extrabeitrag.  Weiterlesen

Die defensive Raumaufteilung nach eigenem Angriff

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page

Ich habe ein kleines Gratis-Video online gestellt, in welchem ich kurz die optimale Raumaufteilung nach einem eigenen Angriff erkläre. In unserem Fall ist der Angriff abgeschlossen und der gegnerische Torwart hat den Ball. Dann müssen die eigenen Spieler schnell hinter den Ball kommen. Aber worauf muss dabei geachtet werden?

Raumaufteilung

 

Weitere Spielanalysen für Jugendtrainer gibt es noch hier zu sehen…

Eine gute Fußballzeit!

Euer David Niedermeier

Koordinationstraining Doppelt Auf Zwei Tore Aufbauen!

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page
Schräge Stangen

Koordinationstraining Doppelt Auf Zwei Tore Aufbauen!

In unserer Gratis Koordinationsübung SCHRÄGE STANGEN trainieren wir mit den Spielern zyklische Schnelligkeit und kombinieren dabei verschiedene koordinativen Laufformen miteinander.
Außerdem bauen wir diese Übung, wie alle anderen Übungen aus dem Bereich der Technik und Koordination auch, auf zwei Tore auf. Die beiden Tore werden dabei einfach nebeneinander gestellt. Dadurch müssen die Spieler weniger anstehen und haben mehr Wiederholungen, was die Effizienz des Trainings enorm steigert.
Außerdem haben die Spieler so auch immer eine Aufgabe und keine Zeit, sich auf den Ball zu setzen oder seine Mitspieler zu ärgern, was lange Anstellzeiten vor Allem bei jüngeren Jahrgängen mit sich bringen. Es erleichtert die Arbeit des Trainers also enorm. Probieren Sie es aus! HIER GEHT ES ZUM KOSTENLOSEN VIDEO…
TRAININGSTIPP: FALLS manche koordinativen Laufformen für Ihre Spieler noch zu schwer sind, dann ersetzen Sie diese einfach durch Leichtere!

Schräge Stangen

Eine gute Fußballzeit!

Michi