Taktikanalyse FC Bayern gegen Borussia Mönchengladbach

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page
So könnte es gehen - die Außenverteidiger werden im Spielaufbau auch mal eingezogen

Es läuft nicht rund beim FC Bayern. Nachdem der Start in die neue Bundesliga Saison zunächst erfolgreich war und viele sich auf eine nächste “Bayern-Saison” einstellten, konnten die Bayern in den letzten vier Spielen nicht überzeugen und verloren als vorläufigen Höhepunkt am Samstag zu Hause mit 0:3 gegen Mönchengladbach. Das Spiel erinnert dabei ein wenig an das der deutschen Nationalmannschaft bei der WM. Viel Ballbesitz, aber kaum gefährliche Torchancen. Woran liegt das? Dazu schauen wir uns mal das Spiel gegen Gladbach näher an. Weiterlesen

Anfänger? Kein Problem mit diesem Trainingsplan

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page
Techniktraining Spielverlagerung

“Ich habe jetzt eine Mannschaft übernommen. So 6 jährige. Die können noch gar nichts. Was soll ich denn mit denen trainieren? Was ich auch mache, es ist jedesmal irgendwie Chaos!”
Ein typischer Satz eines Vaters, der das Team seines Sohnes übernommen hat und nun mit seinem Herrenfußball-Training aus seiner aktiven Zeit nicht weiterkommt.
Hier stelle ich einen exemplarischen Trainingsplan dafür vor. Weiterlesen

Das Fußballtaktik ABC – Das richtige Verhalten bei freiem Angriff auf die Abwehrkette

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page

Die Champions-League hat begonnen und mit ihr auch die ausgedehnten taktischen Analysen. Bei einem Thema sind sich die “Experten” aber immer uneinig. Was tun, wenn der Gegner einen Pass auf den Mitspieler zwischen Abwehr- und Mittelfeldreihe spielt und der sich drehen kann und jetzt dabei keinen Druck hat? Die Innenverteidiger werden dann vor die Wahl gestellt, den Spieler anzugreifen und somit aus der Kette herauszurücken. Oder sie bleiben in der Kette und lassen sich nach hinten fallen. Was macht Sinn? Weiterlesen

Aufwärmen vor dem Spiel Teil 2 – Was tun mit Beginn der Pubertät?

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page
50_TP_40

In einem ersten Teil zum Thema Aufwärmen vor dem Spiel sind wir hauptsächlich darauf eingegangen, dass ein Aufwärmen vor dem Spiel ohne Ball – also ein pures Einlaufen – ein absolutes No-Go ist. Dies gilt v.a. für die klassischen Ausbildungsjahrgänge von der G- Jugend bis bin zur D-Jugend. Aber wie sieht es damit aus, wenn die Spieler in die Pubertät kommen? Was ist also mit dem Zeitraum ab dem zweiten Jahr D-Jugend, wenn die ersten Spieler genau in diese Lebensphase kommen und die Hormone nicht nur den Kopf vieler junger Spieler verwirren, sondern auch die Muskeln verändern? Weiterlesen

Aufwärmen vor dem Spiel: Warum Runden laufen? Warum überhaupt ohne Ball einlaufen?

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page
Techniktraining Spielverlagerung

Die neue Jugendsaison steht vor der Tür oder hat in manchen Regionen schon begonnen. Das bedeutet nicht nur regelmäßiges Training, sondern natürlich auch endlich wieder Spiele. Und gerade in den jüngeren Jahrgängen sieht man beim Aufwärmen der Spieler einen der gravierendsten Fehler im Nachwuchsfußball: das Einlaufen ohne Ball! Weiterlesen

Bundesliga Auftakt – Die Techniken der Profis

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page

Heute Abend 20.30 Uhr ist es soweit – die Bundesliga startet in ihre 56. Saison. Zum Auftakt treffen zwei Mannschaften aufeinander, die für technisch guten Fußball bekannt sind. Bayern München muss zu Hause gegen Hoffenheim ran und wir sind schon sehr gespannt – Nagelsmann kann man ein gutes Ergebnis in München zutrauen.
Dabei werden wir bestimmt eine Technik sehen, die sich mehr und mehr durchsetzen wird: Hohe Bälle, die mit der DropKick-Technik angenommen werden, was das Spiel noch schneller macht und den Spielern mehr Kontrolle über das Spiel gibt. Wie man diese Technik trainiert, zeigen wir in unserem neuen KOSTENLOSEN Video Dropkicktechnik…

Technik mit Zukunft - Ballannahmen mit der Dropkick Technik

Technik mit Zukunft – Ballannahmen mit der Dropkick Technik

Außerdem hoffen wir auf viele Tore durch tolle Aktionen der Angreifer. Raffinierte Ballannahmen mit schnellen Torabschlüssen – das ist das was wir sehen wollen.

Eine gute Fußballzeit!

Euer David Niedermeier


Techniktraining: Ballannahmen mit Rücken zum Tor und Abschluss

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page

Für Angreifer grundlegend wichtig: schnelle Ballannahmen mit Rücken zum Tor und ein ebenso schneller Abschluss im Anschluss. Mit unserer neuen und KOSTENLOSEN Technikübung trainieren die Spieler Ballannahmen mit der Außenseite beidfüßig und üben den Torabschluss auf beiden Seiten gleich mit.

ballannahmen_mit_ruecken_zum_tor 6

Dynamische Ballannahmen und schneller Torabschluss – in dieser Technikübung wird beides trainiert

Wer zudem noch eine Spielform braucht, in der das Überspielen des gegnerischen Pressings die zentrale Rolle spielt, ist mit der Pressingmaschine sehr gut bedient. Die Spieler müssen unter zunehmendem Gegner- und Raumdruck technische Lösungen finden. Damit verbessern wir sowohl die Technik unserer Spieler als auch die Handlungsschnelligkeit und die Kombinationssicherheit im Passspiel.

 

 

Eine gute Fußballzeit!

Euer Michi