Schlagwörterarchiv: Nachwuchsausbildung

Hallentraining – Nur ein bisschen Kicken?

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page
Unbenannt

Die Hallensaison beginnt mal wieder. Das heißt für viele Mannschaften: nur noch einmal die Woche Training, in Mini-Hallen, vielleicht sogar ohne richtige Tore. Viele Trainer ziehen daraus dann den Schluss „Anständiges Training ist so eh nicht möglich“ und lassen ihre Jungs einfach eine Stunde kicken. Wir halten das für einen großen Fehler und fatal im Hinblick auf die Ausbildung der Kinder. Weiterlesen

Der Futsal – eigentlich eine gute Idee!

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page
JETZT NEU

Keine Frage: der Futsal hat sehr viele Vorteile und seine grundsätzliche Idee, dass Kinder dadurch mehr FußballSPIELEN lernen, ist natürlich begrüßenswert. Das Einspielen anstatt Einrollen ist einer davon. Der relativ schwere und weniger elastische Futsal-Ball erleichtert das flache Passspiel und verhindert „Gebolze“, weil nicht so hart geschossen werden kann. Das Seitenaus ist auch förderlich für ein kontrolliertes Spiel, denn hier kann der Ball nicht auf gut Glück über die Bande vor das gegnerische Tor geschlagen werden, was sonst viele Mannschaften gerne im Spiel mit durchgehender Bande machen. Doch der Futsal hat einen entscheidende Nachteile, welche trotz aller Pluspunkte die Nachwuchsausbildung sehr entscheidend negativ beeinträchtigen.

Weiterlesen