Schlagwort-Archive: Training

Training unter Coronaauflagen – Das macht doch so keinen Sinn?

Nach wie vor gelten bei uns in Bayern strenge Auflagen für unser geliebtes Fußballtraining. Abstände müssen eingehalten werden, keine Spielformen und vor allem, für die Jungs meistens am Schlimmsten, kein Abschlussspiel. Kann unter diesen Bedingungen überhaupt an ein sinnvolles Training gedacht werden?
Wir sagen ganz klar ja! Wie ihr ein solches Training durchführen könnt, dass sowohl den Kindern Spaß macht, als auch aus ausbildungstechnischer Sicht Sinn macht, das erklärt euch unser Michi in unseren „Corona-Tutorial“ Videos!

Außerdem haben wir für euch noch eine komplette Seite mit allen Infos und weiteren Beispielübungen erstellt. Zu dieser kommt ihr, über folgenden Link:

DIE Mutter aller Spielformen – 3 gegen 1

Dieses Mal haben ich mich ausführlich mit DER Grundlagen-Spielform schlechthin intensiver befasst, dem 3 gegen 1! Ich erkläre in diesem Video genau, warum sie so wichtig ist, worauf es ankommt und wie es die Spielintelligenz der Spieler grundlegend trainiert. Hier geht es zum Gratis-Video 3 gegen 1…

Außerdem haben Michi und Ich wieder zwei Übungen aus der Kategorie Basics online gestellt. Einmal die Koordinationsübung Stangenreihe, in welcher es Michi um Frequenzschnelligkeit, Schnellkraft und Sprintfähigkeit geht. Und die Technikübung Einfache Technik 3, die meine Reihe der grundlegenden Standtricks mit Torschuss und Ballannahmen fortführt.

Zuletzt gibt es ein Passbattle von mir, in welchem die Spieler die wichtigsten Wenden im Spielaufbau in Verbindung mit dem ersten Kontakt und der Handlungsschnelligkeit trainieren. Das Ganze in Verbindung mit einer Farbreaktion, so dass auch die kognitiven Fähigkeiten der Spieler gefordert sind.

Ein gutes Training!

Euer Faxe

Richtiger Umgang mit Kindern und Eltern – Leitsätze für den Jugendtrainer

 

Pädagogik

Viele Jugendtrainer denken gerne mal an Giovanni Trapattoni und dessen legendären Satz „Ein Trainer ist eine Idiot“ – da fühlt man sich schon mal angesprochen, damals wie heute. Jugendtrainer haben zwar an dem eigentlichen Trainer-Job und an der Arbeit mit den Kindern eine große Freude, jedoch fühlen sie sich manchmal mit den vielen unterschiedlichen Charakteren innerhalb des Teams und auch im Umgang mit den Eltern ein wenig überfordert. Weiterlesen

Training und Spiele im Winter

Die Winterpause ist für die fußballerische Entwicklung von Kindern eine große Bremse. Denn in dieser Zeit baut der Körper die vorher antrainierte Muskulatur ab und die Technik fängt auch nahezu wieder bei null an. Was kein Wunder ist, da die meisten Jugendteams nur ein bis zwei mal in der Woche Training haben. Und das oft auch aufgrund er begrenzten Hallenzeiten zeitlich reduziert.

Die Trainingsmöglichkeiten im Winter sind meist sehr schlecht. Aber auch aus dieser schlechten Situation lässt sich mehr machen, als das Training einfach ganz ausfallen zu lassen. Weiterlesen