Schlagwörterarchiv: Koordination

Koordinationstraining Doppelt Auf Zwei Tore Aufbauen!

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page
Schräge Stangen

Koordinationstraining Doppelt Auf Zwei Tore Aufbauen!

In unserer Gratis Koordinationsübung SCHRÄGE STANGEN trainieren wir mit den Spielern zyklische Schnelligkeit und kombinieren dabei verschiedene koordinativen Laufformen miteinander.
Außerdem bauen wir diese Übung, wie alle anderen Übungen aus dem Bereich der Technik und Koordination auch, auf zwei Tore auf. Die beiden Tore werden dabei einfach nebeneinander gestellt. Dadurch müssen die Spieler weniger anstehen und haben mehr Wiederholungen, was die Effizienz des Trainings enorm steigert.
Außerdem haben die Spieler so auch immer eine Aufgabe und keine Zeit, sich auf den Ball zu setzen oder seine Mitspieler zu ärgern, was lange Anstellzeiten vor Allem bei jüngeren Jahrgängen mit sich bringen. Es erleichtert die Arbeit des Trainers also enorm. Probieren Sie es aus! HIER GEHT ES ZUM KOSTENLOSEN VIDEO…
TRAININGSTIPP: FALLS manche koordinativen Laufformen für Ihre Spieler noch zu schwer sind, dann ersetzen Sie diese einfach durch Leichtere!

Schräge Stangen

Eine gute Fußballzeit!

Michi

Passen, Koordination & Technik!

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page

Ich habe drei neue Trainingsvorschläge für euch. Mit diesen trainiert ihr mit euren Spielern Passspiel, Koordination und schafft technische Voraussetzungen für spätere enge 1 gegen 1 Situationen.

  1. Passpendel mit Ballan- und -mitnahme. Hier trainieren die Spieler ihr Passspiel und lernen dabei zwei wichtige Möglichkeiten der Ballannahme. Und dabei darf die Übersicht nicht verloren gehen…
  2. Basics – Vorsicht Heiß! Diese Koordinationsübung ist die Basis für die wichtigen Tapschritte. Dabei lernen die Spieler, mit einem möglichst schnellen und kurzen Bodenkontakt zu laufen. Und die Körperspannung und damit die Rumpfstabilität wird enorm gefördert…
  3. Einfache Technik 11. Hier verbessern die Spieler ihr Dribbling, üben Wendetricks und bereiten die technische Grundlage für seitliches 1 gegen 1 vor…
103_Vorsicht_heiß

Schafft die Basis für Tapschritte: Koordinationsübung Vorsicht Heiß!

Ein gutes Training!

Euer Michi

Schnellkraft, schneller Antritt nach einer Landung und schnelle Aktionen…

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page
101_Dreisprung

…trainieren wir mit unseren jungen Kickern in der neuen Gratisübung Dreisprung.

Bauen Sie dazu links vom Tor drei kniehohe Hürden auf. Rechts neben dem Tor errichten Sie eine Anspielstation. An beiden Stationen warten maximal 5 Spieler. Im Tor bauen Sie Zieltore mit Hütchen auf.

Der erste Spieler springt beidbeinig mit jeweils einem Zwischensprung über die Hürden. Dies führt er zweimal durch, d.h. nach seinem ersten Durchgang sprintet er schnell zurück und startet erneut mit dieser Aufgabe. Nach einem kurzen Antritt zum Wendehütchen bekommt er einen Ball flach zugespielt, nimmt diesen an und schließt mit einem Torschuss auf eines der Zieltore ab. Danach tauschen beide Spieler ihre Aufgaben.

In der ersten Variante springen die Spieler  jetzt zweimal direkt über die Hürden, also ohne Zwischensprung. Nach dem kurzen Antritt wird der Ball kurz angenommen und bevor der Spieler schließt, führt er noch den Trick Ziehen Fußwechsel durch.

In der zweiten Variante werden die Hürden seitlich übersprungen. Auch jetzt springen die Spieler zweimal über die drei Hürden und tauschen dabei die Seiten. Der Rest der Übung wird nun nicht verändert.

Hier geht es zum Gratisvideo Dreisprung…

Ein gutes Training!

Euer Michi

Grundlagentraining Jugendfußball

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page
JETZT NEU

In der Münchner Fussball Schule bilden wir mittlerweile jährlich ca. 5000 Kinder in den Bereichen Technik und Koordination aus. Neben unserer Trickphilosophie mit über 100 Tricks sind dies die beiden anderen zentralen Bausteine in unserem Training.

Zwei Beispiele für ein einfaches und doch effektives Grundlagentraining in Technik und Koordination haben wir online gestellt:
In Einfache Technik 8 schulen wir Passspiel, Ballannahmen von flachen und hohen Bällen sowie den Torabschluss.
Und in der Übung Vorwärts Seitwärts trainieren wir mit den Kindern Frequenz- und Handlungsschnelligkeit.
Hier geht´s zu beiden Trainingstipps…

Viel Spaß beim Training!

Euer Michi

Einfache und Effektive Koordination: Sprünge über Stangen

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page
Basics_-_Sprünge_über_Stangen

Ich habe eine koordinative Grundlagenübung online gestellt. In der Gratisübung Basics: Sprünge über Stangen zeige ich Dir, dass man nicht viel braucht, um Schnellkraft und Reaktivkraft auf einfache, aber dennoch effektive Weise zu trainieren. Ein paar Stangen und Hütchen und schon kann es losgehen. Auch die Kleinsten können diese Übung problemlos trainieren. Aber auch ältere Spieler bis hin zu Erwachsene sollten diese Basics immer wieder mal in ihr Training einbauen…

Weitere neue Trainingstipps in dieser Woche:
  1. Passübung für das Aufwärmprogramm: Zweierpassen
  2. Grundlagenübung Technik: Standtricks und Ballannahmen
  3. Zweikampfübung – Passiv Aktiv Teil 2

Ein gutes Training

Euer Michi

Prävention und Koordination

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page

Teil 2 unserer Übung Stabilität ist ideal, um sowohl die Schnellkraft der Spieler als auch die Stabilität des Sprunggelenks zu trainieren. Letzteres ist aus Gründen der Prävention enorm wichtig, um für die Belastungen des modernen Fußballs optimal vorbereitet zu sein. Dabei geht es nicht nur um die Stabilität des Sprunggelenks – durch dieses Training lernt der Spieler, seine Beinmuskulatur besser anzusteuern und sie so effektiver einzusetzen.

Aufbau: Baue hierfür… Weiterlesen

Stabilisation des Sprunggelenks

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page

In meiner neuen Gratis-Übung aus dem Bereich Koordination und Schnelligkeit geht es um die Verbesserung der Stabilität des Sprunggelenks. Zudem wird die Schnellkraft der Spieler verbessert.

Baue dazu zentral 25 Meter vor dem Tor ein Hütchendreieck mit 3 Meter Seitenlänge auf. In das Dreieck werden in einer Reihe 3 Ringe, eine mittelhohe Hürde und ein Balance Pad gelegt. Haben Sie Keines  zur Verfügung, können Sie das Balance Pad auch weglassen. Links und Rechts neben dem Tor werden zwei Anpsielstationen errichtet. Im Tor steht ein Torhüter oder es wird ersatzweise ein Minitor aufgestellt.

67_Stabilität

Ablauf:  Der erste Spieler startet ohne Ball mit drei Einbeinsprüngen mit dem rechten Fuß durch die Ringe, springt mit dem gleichen Fuß über die Hürde und landet folglich einbeinig auf der Balance Pad. Vor der tiefen Landung führt er noch eine Drehung nach links aus. Danach läuft er zum linken Hütchen, bekommt dort ein Zuspiel von rechts und schließt mit einem Torschuss ab. Nach schnellen Sidesteps zum rechten Hütchen wird ein zweites Zuspiel von links auch schnellstmöglich verarbeitet.

In meiner Variante werden beim dritten Reifen links und rechts je ein weiterer Reifen auf den Boden gelegt. Die Spieler starten jetzt mit Einbeinsprüngen mit dem linken Fuß durch den Parcours. Dafür werden drei Sprünge vorwärts, einer links, zwei rechts und erneut einer links ausgeführt. Beim letzten Sprung soll der Spieler eine Drehung nach rechts durchführen ehe er seitlich über die Hürde springt und einbeinig auf dem Balance Pad landet. Danach werden wie zuvor beide Hütchen angelaufen und zwei Zuspiele mit einem Torschuss abgeschlossen.

Viel Spaß mit der Übung und ein gutes Training wünscht

Euer Michi

 

Schnell im Kopf und in den Füßen – Warum der Fußball ein ganzheitliches Schnelligkeits- und Koordinationstraining erfordert

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page
Grenzertrag

Schnelligkeitstraining ist für Fußballer von zentraler Bedeutung. Die Schnelligkeit im modernen Fußball hat in den letzten Jahren einen immer größeren Stellenwert eingenommen. Wer dachte, dass es mit flinken Angreifern oder Flügelspielern getan ist, hat sich geirrt. Um mit den durchweg schnellen Flügelspielern mithalten zu können, braucht eine gute Mannschaft heute auch schnelle Außenverteidiger. Die Innenverteidiger sollten im idealen Fall nicht nur groß sein, sondern auch gegen die schnellen Dribbler im Zentrum bestens vorbereitet sein. Aus demselben Grund müssen die Sechser ebenso über sehr schnelle Beine verfügen wie der 10er, der sich gegen die immer besser  organisierten Defensivteile einer Mannschaft auch mal mit einem schnellen Antritt den nötigen freien Raum verschaffen muss. Kurzum: Schnelligkeit braucht man heutzutage auf jeder Position. Sogar als Torwart, der immer öfter zum Sprint ansetzen muss, wenn der Gegner einen langen Ball hinter die aufgerückte Viererkette spielt und der Torwart den Ball ablaufen muss. Weiterlesen

Technikorientiertes Koordinationstraining

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page

Hallo Trainerkollege,

in einer neuen Übung zeigen wir Dir, wie wir bei den jungen Spielern das Ballgefühl verbessern. Der Fachmann spricht dabei auch von technikorientiertem Koordinationstraining. Wir nutzen das und schlagen zwei Fliegen mit einer Klappe: die Spieler trainieren ihre koordinativen Fähigkeiten wie z.B. die Kopplungsfähigkeit und perfektionieren ihr Ballgefühl. Wir schaffen also für später die idealen Voraussetzungen für sauberes Passspiel und präzisen Spielaufbau. Ganz nebenbei wird die Beweglichkeit und Geschicklichkeit geschult und es macht v.a. sehr viel Spaß! Also nur Mut und es selbst mal ausprobieren – schau selbst, was die Jungs bei uns so gelernt haben…

54_TP_44

 

Viel Freude damit und eine gute Fußballzeit!

Euer Michi

Neue Videos dieser Woche

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page
JETZT NEU

Hallo Trainerkollege,

in unserem Videoportal sind unseren neuen Übungen online! Diese Woche finden sich darunter eine Spielform, eine Koordinations- und eine Technikübung:

Morgen habe ich dann noch eine Passübung für dich!

Ein gutes Training!

Euer Michi