mittel
Varianten:
1
Dauer:
3:49

Nur ein Ring

In dieser Übung trainieren die Spieler ihre Schnellkraft, verbessern die Fußgelenksstabilität und kombinieren dies mit technischen, spielnahen Elementen.
Trainer: 
Michi Schuppke
Nur ein Ring Legen Sie 20 Meter halblinks vor dem Tor einen Ring auf den Boden. 5 Meter rechts davon wird ein weißes Hütchen aufgebaut. Neben dem Tor rechts wird eine Anspielstation errichtet. Links vor dem Tor wird eine Minitor aufgestellt. Alle Spieler haben einen Ball. Der Spieler klemmt den Ball seitlich ein und führt nun kurze, schnellkräftige Einbeinsprünge durch den Ring im folgenden Rhythmus durch: Rechts-Rechts-Links-Links. Nach 5 Wiederholungen läuft der Spieler kurz rückwärts, stoppt den Ball mit der Sohle DropKick und schließt nach einem kurzen Schiebekontakt mit einem Torschuss ab. Danach läuft er schnell rückwärts um das weiße Hütchen und versucht das flache Zuspiel des Mitspielers mit einem Druckpass ins Minitor abzuschließen. Danach tauschen die Spieler Ihre Aufgaben. Alle Spieler sollen insgesamt 7 Wiederholungen der Übung machen. Variante Nun führt der Spieler weitere Einbeinsprungvarianten durch: Rechts rein – rechts raus – Links rein – links raus andere Seite – links rein – links raus – rechts rein – rechts raus andere Seite – rechts rein und rechts raus – Links rein – links raus andere Seite. Der Rest der Übung wird nicht verändert. Auch hier sollen die Spieler insgesamt 7x die gesamte Übung durchführen.

Dieses Video zu einem Trainingsplan hinzufügen:

oder