Schlagwörterarchiv: Talentförderung

Spielzeit ist wichtig! Talente sollen lieber eine Liga tiefer gehen!

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page
Erklärung 1 gegen 1

Talente wie Luca Beckenbauer oder Tim Schels wollen beim SV Heimstetten über den Umweg Regionalliga den Sprung in den Profifußball packen. Niklas Dorsch vom FC Heidenheim hat vor Kurzem gesagt, dass er jedem Talent aus dem NLZ des FC Bayern einen Wechsel in die zweite oder dritte Liga empfiehlt, sofern er dort Spielzeit in ausreichendem Maße bekommt. Ein Profivertrag beim FC Bayern zu haben und nicht zu spielen, bringt einem nicht weiter. Auch dann nicht, wenn man so täglich mit den besten trainieren kann. Dazu wurde ich nun vom Münchner Merkur in einem Kurzinterview befragt. Weiterlesen

Der FC Bayern und das goldene Lernalter

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page
copyright by Nils Schwarz

Vor einigen Tagen gab unser David Niedermeier ein Interview für den Münchner Merkur, in welchem er erklärte, warum und an welcher Stelle der FC Bayern und auch andere NLZs mehr in die Jugendausbildung investieren sollten. Dies sorgte für einigen Wirbel, so dass David seine Argumente auch beim Bayerischen Fernsehen in der Sendung Blickpunkt Sport nochmal aufzeigen durfte. Hier nochmal dazu der Beitrag in der Mediathek des BR. Weiterlesen

Ausbildungsland Deutschland – Chancen erkennen

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page
48_varianten_im_spielaufbau_

Nachdem sowohl die Teams der Premier League als auch die Chinese Super League aufgrund von sehr hohen Fernsehgeldern über scheinbar fast endlos viel Geld verfügen und so die Transfersummen in astronomische Höhen treiben, können sich selbst die Top Teams der Bundesliga immer seltener teure, fertige Superstars leisten. Zudem kommt es immer öfter vor, dass diese Länder uns viele junge, talentierte Spieler frühzeitig aus der Bundesliga wegkaufen. Daher müssen die Vereine der Bundesliga auf junge, hochtalentierte und bezahlbare Jungs setzen. Die Bundesliga nimmt somit unweigerlich die Rolle einer Ausbildungsliga ein.  Weiterlesen