Taktik
einfach
Varianten:
1
Dauer:
3:06

Offensive - Positionen im Spielaufbau - Aufgaben der offensiven Flügelspieler

Hier erläutern wir die Aufgaben der offensiven Mittelfeldspieler im Spielaufbau

Trainer: 
David Niedermeier
Die wichtigste Aufgabe der Flügelstürmer ist es natürlich FürTorgefahr zu sorgen. Hier wollen wir uns die entscheidenden Eigenschaften der Flügelstürmer anschauen. Also hier auch ganz wichtig versuchen durch richtiges Timing hier in eine offene Stellung zu kommen. Dann ist es ganz wichtig ins 1 gegen 1 zu gehen um den Verteidiger zu binden weil dann entweder der Außenverteidiger hinten überlaufen kann oder er probiert eben den Doppelpass und läuft dann allein aufs Tor zu. Möglich ist es auch als außen, wenn im Spielaufbau er sieht das die Mittelfeldkette nicht gut nachgerückt ist und wir die Möglichkeit haben den AV nach oben zu ziehen, dann macht es natürlich sinn die 2. Kette auch nach innen zu ziehen das wenn der linke IV den Ball bekommt dann schon nach innen zu ziehen um den Außen Verteidiger in eine höhere Position zu bringen. Dann kann er eben den Doppelpass probieren oder er bekommt den Ball hinterm Rücken in die Spitze gespielt. Also, das nochmal kurz angesprochenen du bemerkst das die mittlere Kette falsch verschiebt kann sehr hoch stehen dann wärs Käse den Raum hier doppelt zu belegen also macht es sinn den hinteren Spieler zu nehmen, mehr druck auszuüben und hier nach innen zu ziehen um den Verteidiger offensiv in eine offene Stellung zu bringen. Damit können wir noch mehr druck ausüben. Also ist es total wichtig, das Zusammenspiel wann stehe ich eben Außen dann wenn der Gegner mit der zweiten Kette relativ stark verschoben hat. Wenn er mit der Zweiten kette nicht gut verschiebt kann ich nach innen schieben ne überzahl herstellen und den Verteidiger dann entsprechend hoch dann Positionieren. Hier der Vorteil vom Außenstürmer das ich in den Rücken des Verteidigers reinlaufen kann und den Ball dann hier reinfordern kann und damit den kurzen weg zum Tor haben.

Dieses Video zu einem Trainingsplan hinzufügen:

oder