Das Passbattle

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page

In dieser neuen Übung trainieren wir die Kombination aus Standtricks, optimaler Passposition und Passgenauigkeit.

Dazu stellen wir zwei Hütchentore im Abstand von ca. 4 Metern zueinander auf. Bei jedem Hütchentor wartet je ein Spieler. Der erste Spieler beginnt mit Ball im Hütchentor. Er führt die Kombination „ Ziehen- Vorlegen, Sohlenwende, Ziehen Fußwechsel“ durch und spielt anschließend den Ball in das Hütchentor gegenüber. Dort stoppt der Spieler den Ball mit der Sohle und führt anschließend die gleiche Kombination durch.
Sobald die Jungs die Übung gut beherrschen, kann das Ganze als Wettbewerb trainiert werden. Jeder Spieler hat 3 Leben. Trifft er das Hütchentor nicht verliert er ein Leben. Wer am Ende kein Leben mehr hat, hat verloren. Die Spieler müssen die Kombination stets in vollem Tempo durchführen und den Pass ohne Verzögerung spielen.
Variante: Die Spieler üben jetzt die Kombination „ Ziehen- Zurück, Sohlenwende, Fusswechsel“ und spielen den Ball anschließend mit links in das Hütchentor. Er läuft allerdings dabei auf den Mitspieler zu und erhält ein flaches Zuspiel auf seinen rechten Fuß. Er nimmt den Ball mit Rausdrehen an, führt anschließend einen Fußwechsel durch das Hütchentor durch und wendet per Sohlenwende nach rechts. Danach spielt den Ball mit links in das Hütchentor des Mitspielers.

Passbattle 2

 

Viel Spaß mit unserer neuen Übung!

Euer Michi Schuppke

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>