Training
einfach
Varianten:
2
Dauer:
3:54

Passen im Spielaufbau

In dieser Übung trainieren wir Wendetricks in Verbindung mit flachen Ballan- und mitnahmen.

Trainer: 
David Niedermeier
In dieser Übung trainieren wir Wendetricks in Verbindung mit flachen Ballan- und Mitnahmen. Dazu brauchen wir 2 Hütchentore von ca. 5 Metern Breite im Abstand von ca. 10 Metern zueinander und 3 Spieler. Der Spieler unten führt eine Sohlenwende neben dem Hütchen durch und spielt dem zentralen Spieler einen flachen Ball zu. Dieser Spieler geht dem Ball mit Auftaktbewegung entgegen und führt die Ballannahme „rausdrehen“ mit anschließender Sohlenwende durch, spielt den Ball nach oben und wechselt mit dem Spieler unten die Position. Der Spieler oben nimmt den Ball wieder seitlich mit dem langen Fuß Richtung Hütchen und führt dort wiederum eine Sohlenwende durch. Jetzt spielt er wiederum den Zentralen Spieler an und begibt sich dann selbst in das Zentrum. Der Kreislauf beginnt von vorne. Achten Sie darauf, dass der zentrale Spieler im richtigen Moment dem Ball per Auftaktbewegung entgegen geht. Variante: und nun führen sowohl die Äußeren als auch der zentrale Spieler anstatt der Sohlenwende eine Schussfinte durch Denken Sie daran beide Varianten auch mit dem schwachen Fuß durchspielen zu lassen

Dieses Video zu einem Trainingsplan hinzufügen:

oder