Taktik
einfach
Varianten:
1
Dauer:
1:38

Defensive- Angriffspressing

In unserer Philosophie wollen wir maximalen Ballbesitz. Deshalb lassen wir unsere Jungs überwiegend Angriffspressing durchführen.

Trainer: 
David Niedermeier
Dann unterscheiden wir drei zentrale Verteidigungsstrategien. Das ist zum einen ein Angriffspressing. Das heißt ich setze meinen Gegner relativ weit vorne unter Druck. Oder ein Mittelfeldpressing. Das heißt, da lasse ich den Gegner erstmal raus spielen und starte mein Pressing eher in der Mittelfeldzone. Oder eben ein Abwehrpressing, in dem ich viel viel tiefer stehe. Wir wollen uns das mal anschauen. Hier bei einem Angriffspressing bedeutet das, dass wir in unserer Verteidigungsstrategie, in unserem Bund, relativ hoch stehen, aber den ersten Ball hier zulassen. Eben nicht zu weit draußen stehen, sonst gehen die Innenverteidiger eben meistens nach außen. Dann ist mein Angriffsweg zu groß. Das heißt, hier lasse ich den ersten Ball zu, greife dann eben an, fange an zu lenken und schieb- Dann kommt der Ball hier raus. Jetzt verschieben wir kompakt in die Ballseite. Wichtig, dass der zentrale Gegenspieler hier hinten rein schiebt. Der hier etwas höher steht. Sodass der Passweg hier eben zu ist nach außen. Und das wir auf den Verbund hier rüber und das wir jetzt versuchen hier durch ein gelenktes Angriffspressing hier den Ball hier zu erobern, um dann den Gegner schnell auszukontern. Das heißt hier starten wir mit diesem Angriffspressing relativ hoch, während wir jetzt zum Beispiel in einem - schieben wir es nochmal zurück - während wir hier in einem Mittelfeldpressing einfach das selbe hier einfach tiefer beginnen. Das heißt, der Gegner dann eben höher steht, wir den Gegner rausspielen lassen, bis zu einem gewissen Grad, und jetzt hier um das Mittelfeld einen engen Verbund machen und das Pressing dann eben ab hier starten. Das heißt, wenn der Gegner hier oben steht, interessiert uns das Ganze nicht, sondern wir fangen erst im Mittelfeld an, dieses Pressing auszuüben.

Dieses Video zu einem Trainingsplan hinzufügen:

oder