mittel
Varianten:
1
Dauer:
5:59

Corona-Training: Passbattle

In dieser Übung trainieren wir die wichtigsten Wenden im Spielaufbau in Verbindung mit dem ersten Kontakt und die Handlungsschnelligkeit der Spieler.

Trainer: 
David Niedermeier
In dieser Übung traieren wir die wichtigsten Wenden im Spielaufbau in verbindung mit dem ersten Kontakt und die Handlungsschnelligkeit der Spieler. Bauen Sie dazu eine gleichschenklige Raute mit einer Seitenlänge von ca. 6-8 Metern auf. Dazu benötigen wir an den Seiten zwei verschieden farbige Hütchen und außerdem einen Ball. Beide Spieler starten an den mittleren Hütchen, der Spieler ohne Ball läuft auf den anderen Spieler zu und erhält ein flaches Zuspiel, bevor der Spieler den Ball spielt muss er eine der drei Farben nennen. Der andere Spieler muss nun den Ball so schnell wie möglich in Richtung der gerufenen Farbe dribbeln und dort eine Sohlenwende durchführen. Im Anschluss spielt er den Ball auf den entgegen eilenden Spieler und gibt diesem nun vor dem Pass eine Farbe vor. Am Hütchen rechts muss er eine Sohlenwende mit rechts und am Hütchen links eine Sohlenwende mit links machen. Muss der Spieler in Richtung gelbes Hütchen gehen, so muss er sich mit per “Rausdrehen” drehen und per Sohlenwende um das gelbe Hütchen wenden. Geht er rechts am Hütchen vorbei so erfolgt die Sohlenwende mit links und umgekehrt, auch das Rausdrehen muss mit dem Fuß erfolgen auf den er angespielt wird. Macht der Spieler eienen technischen Fehler oder läuft auf das falsche Hütchen oder er vergisst die Farbe vor dem Abspiel zu sagen, so verliert er ein Leben. Jeder Spieler hat zu Beginn 4 solcher Leben um seine Leben wieder zu bekommen muss er 10 Liegestütze absolvieren. Variante: Nun erstetzen wir die Sohlenwende durch die Schussfinte. Variante 2: Ab jetzt muss der Spieler am Hütchen rechts von ihm eine Schussfinte, links von ihm Abkappen und am zentralen Hütchen “Rausdrehen” und per Zizane wenden.

Dieses Video zu einem Trainingsplan hinzufügen:

oder