einfach
Varianten:
1
Dauer:
4:32

Basics: Wendetechniken

In dieser Übung trainieren wir Wendetechniken in einem einfachen, aber effektiven Aufbau.

Trainer: 
David Niedermeier
In dieser Übung trainieren wir Wendetechniken in ganz einfacher Form. Dazu benötigen wir 2 Hütchen im Abstand von ca. 5 Metern und 2 Spieler. Der ertse Spieler führt den Ball am oberen Hütchen vorbei und führt dort eine Wende durch. Wir beginnen mit der Sohlenwende mit rechts, dazu führt der Spieler den Ball links am Hütchen vorbei läuft einen kleinen Bogen nach rechts und zieht den Ball mit der rechten Sohle auf den linken, also den gegnerfernen Fuß. Um diese Wendetechnik optimal erklären zu können schauen Sie sich bitte das Viedeo “Sohlenwende” in der Rubrik: “Tricks” an. Im Anschluss spielt der Spieler den Ball mit dem linken Fuß auf den sich seitlich weglösenden Spieler. Jetzt spielen die Beiden einen Doppelpass umd das Hütchen, dann ist der andere Spieler an der Rheihe. Spielen Sie im Anschluss die Übung mit Hilfe der Schusssfinte mit links durch. Variante : Im folgenden löst sich der Spieler unten am Hütchen wahlweise nach links oder rechts weg. Auf diese weise gelangt der Spieler mal auf die linke und mal auf die rechte seite der Hütchenstrecke und muss so einmal die Sohlenwende mit links und einmal die Sohlenwende mit rechts durchführen. Achten Sie darauf, dass die Spieler stets den Ball auf den äußeren Fuß, den gegnerfernen ziehen und anschließend den Pass auch mit diesem Fuß passen. Variante 2: Und nun trainieren wir die Schussfinte. Auch hier muss die Schussfinte auf den gegnerfernen Fuß gelangen, dazu muss der Spieler vor der Schussfinte einen Bogen laufen.

Dieses Video zu einem Trainingsplan hinzufügen:

oder