Zweikämpfe mit Reaktionsfähigkeit trainieren!

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page

37_Ping_Pong_3

Zweikämpfe entscheiden die Spiele – diese Aussage hat bestimmt schon mal jeder von uns gehört.

Daher sollten sie natürlich immer wieder mal trainiert werden. Bei Kindern und Jugendlichen muss dabei sowohl das offensive als auch das defensive 1 gegen 1 fester Bestandteil des Trainings sein. Oft dabei vergessen wird die Reaktionsfähigkeit. Eine schnelle Reaktion auf eine bestimmte Spielsituation sorgt schon für ein paar Zentimeter Vorsprung, welche reichen, um den Zweikampf für sich zu entscheiden.

Wie Du das kreativ miteinander trainieren kannst, zeigen wir in der Übung Reaktionsblitz…

Unser Trainingsvorschlag:

Ein gutes Training!

Euer Michi

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>