Trainingsplan für Euer Hallentraining

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page

Winterzeit ist Hallenzeit. Das heißt: wenig Platz, viele Kinder und meistens zwei feste Tore. Das ist für uns Trainer jedes Jahr wieder eine organisatorische Herausforderung. Wie ein solches Training aussehen kann, haben wir euch hier mal exemplarisch an einem Trainingsplan für eine 90-minütige Einheit vorbereitet:

1. Aufwärmen (20 Minuten): Dreier-Passen
 

Baut die Übung mehrfach quer (parallel zur Mittellinie) in der Halle auf, so könnt ihr sie mindestens 6 mal aufbauen und könnt 18 und mehr Spieler gleichzeitig beschäftigen! Ihr könnt die Übung auch mit 4 Spielern durchführen. Dazu startet ihr gleichzeitig mit zwei Bällen auf beiden Seiten der Übung.

2. Torschuss (35 Minuten): Dribbelkönig

Die Übung könnt ihr, wie im Video gezeigt, 2 mal auf ein Tor, also insgesamt 4 mal aufbauen. Pro Station können 5 Spieler eingesetzt werden, sodass ihr hier auch wieder 20 Spieler beschäftigen könnt. 

3. Abschlussspiel (30 Minuten):

Bildet für das Abschlussspiel 3 Teams, sodass ihr immer insgesamt 10-12 Spieler in Action habt. Eine Mannschaft hat dabei natürlich immer Pause und kann währenddessen am Rand ein Kräftigungsprogramm durchführen. Dies ist auch schon bei der F-Jugend, dann aber natürlich spielerisch und mit einfachen Aufgaben, möglich. 

Viel Spaß mit diesem Trainingsplan!!

Herzliche Grüße

Michael Schuppke

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *