Schlagwörterarchiv: Passtechnik Fußball

Passtechnik nicht im Stand trainieren!

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page
Pastechnik 2

Immer noch sehe ich Jugendtrainer, die das Passspiel im Stand trainieren. Zwei Spieler stehen sich dabei gegenüber und spielen sich den Ball im Stand hin und her. Wenigstens wird dabei der Ball oft noch mit rechts auf den linken Fuß angenommen und dann mit links gepasst und umgekehrt. Doch ansonsten ist diese Passübung nicht  mehr zeitgemäß, wenn sie es überhaupt mal war. Die Spieler müssen für den modernen Fußball das Passspiel in der Bewegung in Verbindung mit Ballannahmen, Tricks und Doppelpässen lernen. Nur so werden sie bessere Spieler mit einer super Passtechnik. Mit unserer neuen Passübung verbessern die Spieler ihre Passtechnik, trainieren Doppelpässe und Ballannahmen sowie Frontaltricks.  Weiterlesen

Eine saubere Passtechnik ist von extrem hoher Bedeutung

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page
Passtechnik2

Viele Trainer fordern von ihren Spielern bereits im Jugendbereich ein schnelles Passspiel. “Pass”, “Spielen”, “Schnell Spielen” – das sind so die klassischen Kommandos, die man gerne auf den Fußballplätzen am Wochenende hört. Dabei wird das Passen viel zu oft in Situationen gefordert, in welcher ein schneller Pass gar nicht richtig oder nötig ist. Nicht nicht immer ist schließlich ein schnelles Passspiel angebracht, ein Dribbling und das Lösen einer 1 gegen 1 Situation ist oft besser. Aber mal unabhängig davon fällt in diesem Zusammenhang Eines immer wieder auf: Es wird den Spielern nicht erklärt, wie gutes Passspiel technisch überhaupt geht. Weiterlesen