Kostenloser Trainingsplan E- und D-Jugend

Teilen: Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Print this page

Auch heute stellen wir aus unserem Feature Trainingsplan einen kostenlosen Trainingsplan vor. Dieses Mal für alle Trainer von E- und D-Jugend Mannschaften.

Die Trainingsplanempfehlung für E- und D-Jugend HIER KOSTENLOS

E- und D-Jugend Trainingsplan 1:
Einfacher Trainingsaufbau für die E & D Jugend, in dem wir die Tricks: „Ziehen Vorlegen“ , „Ziehen Zurück“ und „Ziehen Fußwechsel“ trainieren. Außerdem trainieren die Kinder Ballannahmen in Verbindung mit Torschuss und verbessern ihre Spielintelligenz.
Die genaue Erklärung der Tricks finden Sie ebenfalls in diesem Trainingsplan.

Trainingsstruktur:
•    30 Min. Passspiel: Basics: Einfache Technik 6
–> verwenden sie  ca. 10 Min. pro Variante, wenn die Kinder den Trick beherrschen, können Sie sie im Wettkampf gegeneinander antreten lassen

•    20 Min. Spielform: 4 gegen 2 
–> Bauen Sie je nach Spielerzahl mehrere Felder auf. Falls Sie eine ungerade Spielerzahl haben, lassen Sie in einem Feld 4 gegen 2 plus 1 spielen. Das heißt es gibt noch einen zusätzlichen Anspieler für die 4 Spieler, welcher aber auch in der Mitte platziert wird und immer angespielt werden kann.

•    30 Min. Abschlussspiel: maximal im 5 gegen 5, ansonsten 2 Spielfelder aufbauen
–> 15 Min. mit Regel “Tore nur nach Aufladen des Balles” – Tore können nur nach Ausführen der Tricks  „Ziehen Vorlegen“ und „Ziehen Zurück“  oder durch alle anderen, bereits bekannten Tricks erzielt werden. Das heißt, während des Angriffs muss ein Spieler mindestens einen Trick angewendet haben.
–> 15 Min. freies Spiel

Erklärungsvideos zum Trainingsplan: Trick ZIEHEN VORLEGEN und Trick ZIEHEN ZURÜCK und Trick ZIEHEN FUßWECHSEL

Eine gute Fußballzeit!

Euer Michi

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>