Kleinfeldtaktik – Die optimale Freilaufbewegung

„So breit wie möglich, so eng wie nötig“ – gestern erklärte euch Taktikexperte David Niedermeier in seinem neuen Video die Grundzüge des Spielaufbaus und wie die Raumaufteilung dabei sein sollte.
Eng damit verbunden sind die bestmöglichen Freilaufbewegungen der Spieler, um nicht schon in der Spieleröffnung einem zu hohem Gegnerdruck ausgesetzt zu sein. Die offene Stellung muss das Ziel sein, um einerseits besagtem Druck bestmöglich zu entgehen, um aber auch andererseits möglichst viel offensiven Druck nach vorne ausüben zu können.
Wie das aussehen soll, zeigt euch David wie gestern versprochen in seinem neuen Video DEINER SPIELANALYSE…

Freilaufbewegung

In die offene Stellung kommen – das zentrale Ziel beim Freilaufen

Eine gute Fußballzeit!

Euer Michi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.